L-Sit

Der L-Sit erfodert eine gute Arm- und Schulterkraft, aber auch eine gute Körperspannung sowie Beweglichkeit. Bei der optimalen ausführung ist die Hüfte genau zwischen den Armen und zu 90° gebeugt. Die Beine selbstverständlich komplett gestreckt.

Zu Beginn sollte man auf Pushup-Bars anfangen, da man hier besser greifen kann und zudem höher positioniert ist. Die Beine können anfangs auch angezogen sein und man sollte sich auf das nach vorne Schieben des Beckens konzentrieren. Die nächste Stufe wäre dann die Beine zu spreizen.

Solltet ihr keine Pushup-Bars zu Hause haben könnt ihr auch ohne sie üben. Hier ein Video was euch genau erklärt wie ihr den L-Sit erlernen könnt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.