Startseite » Trampolin kaufen – Was du zum Einstieg dazu wissen solltest

Trampolin kaufen – Was du zum Einstieg dazu wissen solltest

trampolin-erfahrung

Mittlerweile finden sich Trampoline* unterschiedlicher Art nicht mehr nur allein in Schulturnhallen, Sportstätten oder in der Physiotherapie. Dabei sind zwar auch Trampoline zum Spielen für Kinder gemeint, aber auch ebenso große Sportgeräte für Erwachsene.

Das Angebot ist angenehm groß und sogar im Einzelhandel werden immer wieder medizinische Trampoline zu guten Preisen und in ordentlicher Qualität angeboten. Da trifft es sich gut, dass du dein neues Trampolin auch ganz bequem im Internet aussuchen, bestellen und nach Hause liefern lassen kannst.

Üblich sind für den privaten Gebrauch verschiedene Arten Trampoline, die sich für individuelle Möglichkeiten nutzen lassen und sowohl für den Innenbereich und den Außenbereich nutzbar sein können. Was es mit der Auswahl auf sich hat und worauf du beim Trampolin kaufen achten solltest, sagen wir dir jetzt.

Trampolin kaufen für Haus und Garten

Wie bereits beschrieben, können Trampoline für den privaten Gebrauch in Innen- und Außenbereiche unterteilt werden. Aus rein visueller Sicht gibt es normalerweise keinen besonderen Unterschied. Im Detail ist jedoch anzumerken, dass Produkte für den Außenbereich definitiv teurer sind.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass sich die Auswahl der Materialien und die Handwerkskunst an die steigende Nachfrage im Freien angepasst haben.

Im Haus und im Studio gibt es normalerweise keinen Regen, Frost oder direktes Sonnenlicht. Aus diesem Grund ist die Pflege und Wartung von Innentrampolinen in der Regel einfacher und kostengünstiger.

Dafür muss im Haus zusätzlich beachtet werden, dass eine zuverlässige Aufstellung gesichert ist. Im Bedarfsfall kann das bedeuten, dass du eine Unterlage brauchst, einzelne Ablagen oder zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen.

Eine Unterscheidung ist möglich anhand der Sicherheitsausstattung beim Trampolin kaufen*. Hierbei wird zwischen zwei Varianten unterschieden, nämlich zwischen dem sogenannten Frame Network und dem klassischen Sicherheitsnetz.

Sicherheit beim Trampolin springen

Garten Trampolin mit Leiter und Netz 305cm
Werbung
Produkte mit einem Rahmennetz sind sorgfältig so gestaltet, dass das gesamte Trampolin vom Netz umgeben ist. Dies ist interessant, weil dadurch verhindert wird, dass jemand während der Nutzung unbeachtet darunter kriecht.

In der Praxis hat sich gerade bei der Nutzung durch Kinder gezeigt, dass Aufsichtspersonen nie vorsichtig genug sein können. Ist das Trampolin gerade in Gebrauch und jemand gelangt unbeachtet darunter, kann das zu üblen Unfällen führen. Sicher ist also immer besser.

Andererseits umfasst das klassische Sicherheitsnetz nur den Sprungbereich und wird nicht immer empfohlen, insbesondere im Freien. Im Gegenzug bietet diese Variante die Möglichkeit, sie später zu aktualisieren. Dies ist ideal für alle erhöhten Trampoline im Innen- und Außenbereich.

Trampolin kaufen für Strand und Pool

An dieser Stelle werden zunehmend gern Trampoline* genutzt, die im Boden versenkt sind. Diese Variante ist besonders interessant für Gärten, wenn der nutzbare Platz sehr eng ist und das Trampolin nicht die gesamte Szene überragen sollte. Dazu wird ein separates Loch gegraben und dann das Trampolin hinein platziert.

Dadurch entsteht eine fast gerade Oberfläche zwischen der Sprungmatte und dem umgebenden Boden. Dies verbessert wiederum die Sicherheit. Selbst wenn eine bestimmte strukturelle Vorbereitung erforderlich ist, kann ein solches unterirdisches Trampolin durchaus auch in Innenräumen überzeugen. Aus diesem Grund kann natürlich wertvoller Platz gespart werden.

Nicht zu vergessen ist bei der Unterscheidung verschiedener Trampoline auch die Variante für Kinder.* In dieser Kategorie ist die Größe des Trampolins nicht so wichtig wie seine effektive Sicherheit. Zu diesem Zweck umfasst eine speziell für Kinder und Kleinkinder entwickelte Ausrüstung beispielsweise eine Sprungmatte mit einer viel kleineren Dehnung.

Darüber hinaus ist ein umfassendes Sicherheitsnetz Standard, mit besonders gut ausgeführten Kanten und einer sehr effektiven Füllung. In Verbindung mit geeigneten Abmessungen und umfangreichen Sicherheitsanforderungen bildet dies ein robustes Konzept, das für die kleinsten Athleten geeignet ist.

Eine spezielle Version des klassischen Trampolinkonzepts findet sich in dieser Variante. Dies ist ein Sportgerät, das direkt im Wasser verwendet werden kann. Diese Trampoline werden vornehmlich anhand einer geeigneten Pumpe verwenden, und idealerweise können sie in Schwimmbädern, Seen oder direkt im Meer verwendet werden.

Diese Trampoline werden oft auch als riesige Hüpfburgen bezeichnet. Erhältlich sind aber auch kleinere und sehr kleine Größen. Das Wassertrampolin ist nicht nur für jeden Strand- und Poolrand geeignet, es lässt sich aber dafür in der Regel einfach in den eigenen Kofferraum stecken.

Trampolin kaufen – Worauf ist zu achten?

Sobald der Standort des neuen Trampolins festgelegt ist und welche Version verwendet wird, sollte eine detaillierte Auswahl an Material und Zubehör getroffen werden. Da trifft es sich gut, dass die Auswahl mittlerweile erfreulich groß ist und vermutlich weiter wachsen wird. Der beste Preis allein ist jedoch nicht wichtig.

Sicherheit ist ein häufig unterschätztes Thema, insbesondere bei Trampolinen für den Außenbereich, die vor allem im Winter auch nicht gelegentlich von Zeit zu Zeit zerlegt oder geschützt werden. Bei unzureichender Pflege und Wartung können diese Sportgeräte sehr schnell marode und schadhaft werden, sodass plötzlich Unfälle auftreten.

Dies zeigt einen deutlichen Unterschied zwischen professioneller Ausrüstung und Trampolinen für den privaten Einsatz, was durch unpassende Nutzung noch verstärkt wird.

trampoline-kaufen

Wartung und Reparatur

Im Sport, auch unter Laien und im Schulsport, werden großtechnische Geräte mit anspruchsvoller Wartung und Reparatur regelmäßig überprüft, gewartet und repariert. Im Zweifelsfall solltest du unbedingt von der weiteren Nutzung des Trampolins absehen und es zeitnah entsorgen.

Trotz aller Sicherheitssiegel und Zertifikate ist das beste Trampolin* auf höchstem Niveau fast unbrauchbar, wenn es bei jedem Wetter verwendet und im Gegenzug schlecht gepflegt wird.

Natürlich sind einige Geräte speziell für diese Szene vorgesehen und empfohlen, und sie können durch Haltbarkeit und Zuverlässigkeit, insbesondere im Freien, glänzen. Diese Geräte können jedoch auch abgenutzt oder beschädigt sein und sollten nach längerer Nichtbenutzung gründlich überprüft werden.

Garten Trampolin mit Leiter und Netz 305cm*
Garten Trampolin mit Leiter und Netz 305cm
Preis: € 206,99
Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Ein Spaß für kleine und große Kinder und auch für Erwachsene ist das Trampolin. Es hat in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit gewonnen. In vielen heimischen Gärten ist das Sportgerät zu finden. Möchtest du ein Trampolin kaufen, dann stehst du vor unterschiedlichen Fragen.

Welche Größe ist die Richtige? Warum brauche ich einen Schutz? Wie teuer sind die Produkte? Es gibt viele Faktoren, die bei der Wahl zum richtigen Trampolin mit einspielen. Nur wenn du dich im Vorfeld informierst, findest du genau das richtige Produkt für dich und deine Ansprüche.

Wie ist ein Trampolin aufgebaut?


Ein Trampolin besteht aus einem Gestell. An diesem Rahm wird das Sprungtuch gespannt. Mithilfe von Stangen wird zusätzlich rund um das Tuch ein Netz gespannt.

Das schützt den Benutzer vor dem Runterfallen. Die Fläche, auf der gesprungen wird, besteht aus elastischen und reißfesten Nylon.

Die Stangen und das Gestell sind aus einem robusten Stahl gefertigt. Ebenso die Feder, die das Tuch mit dem Rahmen verbinden.

Das Netz besteht ebenfalls aus Nylon, gibt aber nicht so sehr nach. Es soll dich ja auffangen und schützen. An einer ist ein Reißverschluss vorhanden.

Hierdurch ist das Einsteigen und Aussteigen möglich. Die Federn werden zusätzlich mit einer Abdeckung geschützt. Diese besteht aus Kunststoff und ist häufig mit Schaumstoff unterlegt.

Welche Trampolin Arten gibt es?


Am beliebtesten sind die sogenannten Gartentrampoline*. Sie sind so konzipiert, dass sie das ganze Jahr im Freien stehen und verwendet werden können. Um das Material zu schützen, empfehlen die meisten Hersteller jedoch einen Abbau im Herbst.

Das nasse und kalte Wetter kann dem Material sehr zusetzen. Der Durchmesser diese Produkte liegt zwischen 2,40 Meter und 4,90 Meter. Mit diesem Trampolin können Sprunghöhen von 1,00 Meter erreicht werden.

Das Sicherheitsnetz befindet sich hier im Lieferumfang, sodass nachdem Aufbau die besten Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden können. Eine kleine Variante stellt das Gymnastiktrampolin da.

Dieses gehört zu den Indoor Trampolinen. In Fitnessstudios wird es gerne genutzt, da es platzsparend ist. Außerdem können hier unterschiedliche Muskeln und die Ausdauer perfekt trainiert werden.

Die meisten Modelle haben neben dem Rahmen und dem Sprungtuch einen Bügel, an dem du dich bei der Benutzung festhalten kannst. Der Durchmesser liegt hier zwischen 0,90 Meter und 1,30 Meter.

Die Höhe beträgt im Durchschnitt 25 cm. Das straffe Sprungtuch eignet sich nicht für hohe Sprünge. Es ist für schnelle und kleine Sprünge auf der Stelle gemacht. Verbringst du hier 10 Minuten und hüpft effektiv, dann verbrennst du genauso viele Kalorien, als wenn du 30 Minuten joggen gehst.

Natürlich gibt es noch zahlreiche andere Variationen. Diese beiden Varianten eigen sich jedoch für den privaten Bereich. Wettkampftrampoline sind vom Aufbau her ähnlich. Hier gibt es jedoch kein Sicherheitsnetz und das Tuch ist deutlich elastischer.

Höhere Sprünge und auch Kunststücke sind dadurch möglich. Ein Trampolin, welches aufgeblasen werden kann, wird gerne für ganz kleine Kinder verwendet. Der Durchmesser und die Höhe sind sehr niedrig gehalten. Es gibt keine Stangen oder harte Kanten.

Kann ich online ein Trampolin kaufen?


Ein Trampolin ist sehr groß. Gerade der Transport vom Geschäft nach Hause kann zu einer Herausforderung werden. Natürlich ist das Gerät auseinandergebaut.

Die einzelnen Stangen sind jedoch sehr lang und sperrig. Die einfache Lösung ist der Kauf im Internet.

Bereits bei der Vorentscheidung ist es einfacher, die richtige Wahl zu treffen. Online gibt es Vergleichsportale, die übersichtlich alle wichtigen Faktoren auflisten.

Angebote findest du zum Beispiel bei Amazon. Hier kannst du dein Budget und auch die Größe vor der Suche passend einstellen. Das Trampolin wird zu dir nach Hause geliefert und du musst es nur noch aufbauen, bevor der Spaß beginnen kann.

Ist Trampolinspringen gesund?


Dieser Sport kann deinen Körper positiv beeinflussen. Kleine Kinder sollten immer nur unter Aufsicht springen. Die Verletzungsgefahr ist hier zu hoch.

Ab einem Alter zwischen 10 und 12 Jahren kann der Nachwuchs das Gerät ebenfalls gesundheitsfördernd nutzen. Während des Springens werden um die 400 Muskeln aktiviert.

Das Herz-Kreislauf-System wird angeregt und damit gelangt mehr Sauerstoff in das Blut. Diese Tatsache hat positive Auswirkungen auf die Zellen, das Lymphsystem und die Verdauung.

Während du auf dem Trampolin aktiv bist, wird zudem ein Glückshormon ausgeschüttet. Das hebt deine Laune. Bereits 10 Minuten am Tag können das gesamte Wohlbefinden nach oben bringen.

Was muss ich beachten, wenn ich ein Trampolin kaufen möchte?


Vor dem Kauf ist es wichtig, dass du dich umfangreich über das Trampolin informierst. Gerade bei diesem Gerät steht die Sicherheit an erster Stelle. Du solltest also auf keinen Fall an der Qualität sparen.

Sicherheit und Qualität

Ultrasport Gartentrampolin, Outdoor Trampolin, Kindertrampolin, 183-430cm, Sprungfedern oder innovatives Elastik Sprungssystem, inkl. Sicherheitsnetz, Witterungsbeständig, Belastbar 100-150 Kg
Werbung
Vor dem Kauf ist es wichtig, dass du dich umfangreich über das Trampolin informierst. Gerade bei diesem Gerät steht die Sicherheit an erster Stelle. Du solltest also auf keinen Fall an der Qualität sparen. Produkte unter 100 Euro weisen in der Regel zu viele Mängel auf und können den Anforderungen nicht gerecht werden.

Neben dem Preis solltest du aber auch auf folgende Faktoren achten:

  • Belastbarkeit
  • Sicherheit
  • Durchmesser und Höhe
  • Gewicht

Die maximale Belastbarkeit ist ein ganz wichtiger Faktor. Wenn dieser Wert nicht eingehalten wird, dann kann das Sprungtuch oder auch die Federn reißen. Häufig ist es so, dass je günstiger das Trampolin, desto geringer ist auch die Belastbarkeit.

Die Sicherheit sollte immer an erster Stelle stehen. Aus diesem Grund ist das Netz ein sehr wichtiges Zubehörteil. Befestige es immer so, wie der Hersteller es beschreibt. Nur dann ist die maximale Sicherheit gewährleistet. Möchtest du ein Trampolin kaufen, dann sind auch der Durchmesser und die Höhe sehr wichtig.

Ist das Trampolin größer, kann besser darauf gesprungen werden. Gymnastikübungen lassen sich einfacher auf kleinen Geräten durchführen.

Das Gewicht ist nur für den Transport relevant. Später steht das Trampolin auf einer festen Fläche und wird selten bis gar nicht bewegt. Möchtest du jedoch deinen Rasen darunter mähen, muss es verschoben werden. Da kommt das Gewicht dann wieder zum Tragen.

Trampolin kaufen – Fazit

Verkäufer und Verkäufer bewerben gerne ihre ausgezeichneten Trampoline, die sich durch hervorragende Sicherheit und Haltbarkeit profilieren können. Wenn du für deinen Garten nach einem Trampolin suchst, solltest du diesen Dingen wie Werbeversprechen weniger Aufmerksamkeit schenken als handfesten Informationen.

Dies schließt auch Prüfsiegel zu Garantien und Dienstleistungen ein, da professionelle Unterstützung nur im Schadensfall in Anspruch genommen werden sollte.

Wenn du ein Trampolin* auswählst und es entsprechend der Umgebung und den Anforderungen aufstellst, wirst du nichts falsch machen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass du einfach direkt und ohne Vorbereitung mit dem Springen beginnen solltest.

Besonders unerfahrene Menschen neigen dazu, die Anforderungen der Geräte zu unterschätzen. Darüber hinaus sollten insbesondere Kinder nicht unter Aufsicht allein gelassen werden beim Turnen auf dem Trampolin.

Solltest du überdies auf der Suche sein nach einem Trampolin für die Physiotherapie, kann auch ein Blick in die Angebote aus dem Sanitärhandel sinnvoll sein.

Hier findest du vielleicht nicht die günstigsten Angebote. Aber diese Geräte sind stets einwandfrei und von herausragender Qualität. Somit lässt es sich empfehlen, bei kleinen Trampolinen zur Verbesserung der Gesundheit die dortigen Empfehlungen zu beachten beim Vergleich im Onlineshop.

Garten Trampolin mit Leiter und Netz 305cm*
Garten Trampolin mit Leiter und Netz 305cm
Preis: € 206,99
Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Calisthenics geräte kaufen sport thieme banner

Anzeige | ©sport-thieme.de

Nr. 1
Der PowerCube Perform Better
Der PowerCube Perform Better*
von Perform Better
  • Unzählige Trainingsoptionen für jedes Fitnesslevel
  • Fördert Körperkontrolle, Koordination und Kraft
  • Für jedes Fitnesslevel geeignet
  • Inklusive Workout Poster
  • Abwechslungsreiches und kreatives Training
Prime Preis: € 144,51 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Weitere Artikel die dich interessieren könnten